Hartmut Borchers – Geschäftsführer multi-media-management (MMM)

Nach 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit am Markt wollten wir MMM für die Zukunft neu aufstellen, um die Voraussetzungen für weiters wirtschaftliches und personelles Wachstum zu schaffen. Uns war klar, dass wir diesen Prozess nicht eigenständig durchführen können. Marc kannten wir bereits aus einem früheren Kundenprojekt und freuten uns, dass wir ihn für die Begleitung unsere Unternehmenstransformation gewinnen konnten. 

In kurzer Zeit wurden mit seiner Unterstützung neue Strukturen entwickelt. Zentral war dabei das neue Projektmanagement, dass die Voraussetzung für die effiziente Umsetzung auch größerer Projekte darstellte. Neue Kommunikationsformate sorgten in allen wesentlichen Unternehmensbereichen für eine Entlastung der Geschäftsführung und die Übertragung der Verantwortung in die Teams. Parallel wurden neue Steuerungsinstrumente wie eine eigene Methode zur Kapazitätsplanung entwickelt, um die vorhandenen Ressourcen optimal einzusetzen. 

Durch Einzel- und Gruppencoaching von Führungskräften und Mitarbeitern wurden diese in der Reorganisation eng einbezogen und Marc konnte individuelle und strukturelle Blockaden auflösen, und zwischenmenschlichen Probleme beheben. So gelang es alle Mitarbeiter im Veränderungsprozess mitzunehmen und sonst übliche Abgänge zu vermeiden.

Der Grundstein für weiteres Wachstum ist nun gelegt. Trotz Corona-Pandemie und damit verbundener Umstellung auf Remote-Arbeit konnten wir nach 2 Jahren den Umsatz verdoppeln und personell um ca. 50% wachsen.  

Wir haben die intensive Zusammenarbeit mit Marc als sehr offen, konstruktiv und vertrauensvoll empfunden. MMM hat von Marcs analytischem und strategischem Ansatz, seiner langjährigen Erfahrung im übergreifenden Projektmanagement und seinem Weitblick sehr profitiert. Ich danke Marc besonders für sein außergewöhnliches Engagement.